Erftstadt-Lechenich! EINFACH EINZIEHEN! Hochwertiges Wohnen in Bestlage! Stattliches 6-Zimmer-2-Bäder-Eigenheim mit Westgarten! (SN 4686)

Eckdaten

Die Profil-Gesamtübereinstimmung

 Zimmer
 Wohnfl.
 Grundst.
Kaufpreis
 Zimmer
 Wohnfl.
 Grundst.

Kaufpreis

Basisdaten

Objektnummer
Immopark ID
IP-240404
Objekt ID
0-7631
Adresse
Ort
50374 Erftstadt
Fakten und Zahlen
Haustyp
Stadt­haus
Vermarktungsart
Kauf
Nutzungsart
wohnen
Baujahr
1981
Kerndaten
Wohnfläche
178 m2
Zimmer
6.0
Gesamtfläche
178 m2
Grundstücksfläche
225 m2
Verfügbarkeit
Verfügbar ab
sofort

Preisdaten

Preis
Kaufpreis
475.000 €
Kaufpreis pro Quadratmeter
2.668,54 €
Weitere Kosten
Kaution Info
Courtage
Käufercourtage
3,570 %

Merkmale

Stellplätze
Garage
Kaufpreis
15.000 €

Energie

Energieausweis
Typ
Verbrauchs­ausweis
EnEV
ab 01.05.2014 (gemäß EnEV 2014)
Energieausweis gültig bis
02.04.2034 00:00:00
Energie­verbrauchs­kennwert gemessen in kWh/(m²a)
117.6

A+ABCDEFGH

Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
wesentlicher Energieträger
Gas
Energieeffizienz­klasse
D
Ausstelldatum
02.04.2024
Gebäudeart lt. Energieausweis
Wohngebäude
Befeuerungsart
Gas

Umgebung

Es wurden keine Daten angegeben.

Objektbeschreibung

Erftstadt-Lechenich! EINFACH EINZIEHEN! Hochwertiges Wohnen in Bestlage! Stattliches Reihenmittelhaus für die ganze Familie + Sonnengarten! (SN 4686)


IMMOBILIE IM ÜBERBLICK
Einzugsbereites, großzügig geschnittenes Reihenmittelhaus mit traumhaften Sonnengarten! Viel Platz auf drei Etagen nebst Vollkeller! Top-gepflegter Zustand! Reines Wohngebiet!

Baujahr 1981 - über die Jahre mehrfach modernisiert!

ca. 178 m² Wohnfläche verteilt auf:

EG: Windfang / Diele, Wohnzimmer, Essbereich mit offener Küche, Gäste-WC und Sonnenterrasse

OG: Elternschlafzimmer mit En Suite-bad, zwei Kinder-/ Gästezimmer, Flur und separates WC

DG: Studio (inkl. schalldichtem Tonstudio), Homeoffice, Flur und Bad

+ weitere Nutzfläche im Vollkeller (Waschküche, zwei Lagerräume, Vorrat- und Heizungsraum)

+ optional: Garage im Garagenhof (KP: 15.000,- Euro)

+ 225 m² gestaltetes Areal, hübsch angelegt als Ziergarten


BESCHREIBUNG
Dieses exklusive Architektenhaus wurde 1981 in massiver Bauweise als imposantes Reihenhaus über drei Vollgeschosse und mit Vollkeller erbaut.

Es präsentiert sich mit einem ausgebauten Satteldach und einer ansprechend gestalteten Fassade aus hellen Kalksandsteinen, welche zum Teil mit rötlichem Kunstschiefer versehen sind.

Die Immobilie wurde von den Eigentümern durchgehend liebevoll gepflegt sowie durchdacht in Stand gehalten.

Dies unterstreicht auch der wunderschöne, mit vielen Blumen gestaltete Vorgarten und der gesamte Eingangsbereich zum Haus.

Eine graue Haustür öffnet sich zum Windfang/Entree.

Hier findet sich Platz für eine sinnvolle Garderobe oder auch einen Schuhschrank.

Das Erdgeschoss ist mit einem überwiegend offenen Grundriss konzipiert.

Ein durchgehend verlegter Laminatboden unterstützt den homogenen ersten Eindruck.

Der vordere Teil dieser Ebene zeigt sich als Essbereich mit üppig Platz für einen schönen Tisch sowie
eine gekonnt separierte, jedoch offene Küche.

Die Küche ist geräumig und bietet viel sinnvolle Stau-/ und Arbeitsfläche. Die vorhandene Einbauküche kann auf Wunsch gegen Aufpreis im Haus verbleiben.

Zwei große Fenster sorgen für eine gute Belichtung und Belüftung.

Auch hier wurde mitgedacht: Eine schicke, doppelflügelige Glastür trennt den Essbereich vom Wohnzimmer, sodass alles mit viel Tageslicht durchflutet wird und somit ein freundlich helles Wohnambiente entsteht.

Das Wohnzimmer ist von beachtlicher Größe und bietet somit individuelle Möblierungsmöglichkeiten. Neben einem gemütlichen Sofa, Bücherregalen und TV-Schrank, findet auch ein großer Esstisch für die ganze Familie seinen Platz.

Der Zugang auf die einladende Sonnenterrasse (Westlage) und weiter in den herrlichen Garten ist ebenfalls im Wohnzimmer.

Die gepflasterte und sichtgeschützte Terrasse bietet Platz für eine schicke Gartenlounge und lädt zum gemütlichen Verweilen mit Blick in das eigene Gartenidyll ein.

An heißen Tagen spendet die vorhandene Markise den gewünschten Schatten.

Ein Gartenhäuschen bietet Unterschlupf für Fahrräder oder Ihre Gartengeräte.

Abgerundet wird das Erdgeschoss durch ein halbhoch in Weiß gefliestes Gäste-WC. Die Ausstattung beschreibt sich durch weißes Sanitär, bestehend aus einem Hänge-WC und einem Waschtisch.

Das offene Treppenhaus führt Sie über eine gewendelte Treppe aus Hartholz-Stufen mit einem Stahlgeländer in das Obergeschoss des Hauses.

Dieses beherbergt drei Schlafzimmer, ein En Suite-Bad sowie ein WC.

Das Hauptschlafzimmer präsentiert sich mit einem großzügig bemessenen Zuschnitt und viel Platz für einen großen Schrank, ein Bett und Ähnliches. Eine breite Fensterfront macht den Raum licht und freundlich.

Das von hier zu begehende En Suite-Bad ist ebenso wie das separate WC auf dieser Etage und auch das zweite Bad im DG in 2011 vollständig saniert und geschmackvoll neugestaltet worden.

Es zeigt sich mit modernen, großformatigen weißen Wandfliesen und einer dazu kontrastierenden, anthrazitfarbenen Bodenkeramik.

Eine breite, bodengleiche Walk-In-Dusche mit Regenwaldduschkopf und eleganter Glaseinfassung, ein Waschtisch sowie ein Hänge-WC beschreiben die hochwertige Ausstattung.

Die beiden anderen Schlafzimmer werden ebenfalls durch zum Teil bodentiefe Fenster mit viel Tageslicht erfüllt. Sie sind dank Größe und Schnitt in ihrer Funktion individuell nutzbar.

Sie eignen sich hervorragend als Kinder-/ oder Gästezimmer, als Homeoffice oder begehbare Ankleide.

Das separate WC, welches in seinem Stil und Design dem Bad gleicht, zeigt sich mit Waschtisch und Hänge-WC und vervollständigt das Obergeschoss.

Im ausgebauten, geräumigen Dachgeschoss finden sich weitere Raumhighlights.

Hier finden sich neben einem weiteren Badezimmer auch zwei Zimmer mit überhohen Decken und einer beachtlichen Größe.

Um im Haus ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen, ist auch dieses Badezimmer in Form und Farbe an das En Suite-Bad im OG angepasst.

Diesmal gibt es neben Hänge-WC und Waschtisch jedoch eine formschöne Badewanne für erholsame Entspannungsmomente.

Einer der beiden großen Räume wurde bisher als Homeoffice genutzt.

Die großen Fenster verhelfen hier zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Alternativ kann der Raum aber auch als weiteres Schlafzimmer genutzt werden.

Ein besonderes Highlight der Immobilie ist das letzte Zimmer im Dachgeschoss.

Es zeigt sich als absoluter Teenager-Traum mit großem Giebelfenster und viel Platz für eine großzügige Möblierung.
Für angehende oder erfahrene Musiker gibt es hier sogar einen schalldichten Raum bzw. ein Hobby-Tonstudio. Leben Sie hier Ihre kreative Seite aus!

Der Raum dient gleichzeitig als Empore mit gemütlicher Kuschelecke, welche über eine Holzleiter zu begehen ist.

Abschließend gibt es auf dieser Ebene noch zwei Abstellräume für Allerlei.

Die Immobilie ist zudem voll unterkellert. Neben einer Waschküche und dem Heizungsraum stehen drei Lagerräume mit viel sinnvoller Staufläche zur Verfügung.

Optional kann zum Haus eine Garage im gegenüberliegenden Garagenhof für 15.000,- Euro erworben werden.


FAZIT
Dieses moderne und top-gepflegte Einfamilienhaus eignet sich mit seinen 6 Zimmern, 4 Sanitärbereichen und einer platzorientierten Raumaufteilung hervorragend für große Familien mit bis zu 4 Kindern.

Sonnenhelle Räume, und ein anspruchsvolles Ausstattungsniveau sprechen für exquisiten Wohnkomfort in einem ruhigen Wohngebiet.

Damit Sie sich vorab einen ersten Eindruck der Immobilie machen können, stellen wir Ihnen gerne auf unserer Homepage www.zeitundwert.de einen virtuellen 360°-Rundgang zur Verfügung!


FENSTER
Kunststoff-ISO-Fenster (bicolor: innen weiß, außen grau) mit teils elektrischen Rollläden


LAGE
Das Eigenheim liegt in einem ruhigen und beliebten Wohngebiet von Erftstadt-Lechenich.

Erftstadt-Lechenich gehört zu den gesuchten Wohnlagen an der südwestlichen Peripherie Kölns mit guter Verkehrsanbindung. Das beschauliche Schlossstädtchen zählt rund 12.000 Einwohner und bietet eine umfassende lokale Infrastruktur, die sich gelungen kombiniert mit historischen Plätzen wie Altstadt und Markt.

Umfassende Einkaufsmöglichkeiten, ein breitschichtiges gastronomisches Angebot, Ärzte aller Fachrichtungen, mehrere Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen lassen sich gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen. Eine Waldorfschule steht in Liblar zur Wahl.

Das vielseitige kulturelle wie sportliche Freizeitangebot (z.B. Tennis, Reiten, Golf, Hallen- und Frei-bad) trägt mit zum hohen Wohnwert Erftstadts bei.

Vom Bahnhof Liblar aus bestehen für Berufspendler nach Köln ideale Verbindungen.

Nach Köln fährt man mit dem Auto ca. 20 Minuten. Die nächste Autobahnauffahrt (A61 / A1) ist nur 2 km entfernt.


HEIZUNG / ENERGIEAUSWEIS
Gas-Zentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung

Baujahr Gebäude: 1981
Baujahr Heizung: 2002

Der Energieausweis liegt in verbrauchsorientierter Form vor.
Endenergieverbrauch: 117,6 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse: D
gültig bis: 02.04.2034
IHR ANSPRECHPARTNER
Herr Niclas Schütten steht Ihnen für Ihre Fragen oder eine Besichtigung gern zur Verfügung.
Rufen Sie an! - Tel: 02235 - 92 92 623




Lade Orte in der Umgebung

Anbieterdaten

Niclas Schütten

Ansprech­partner

Niclas Schütten

Ihre Nachricht an ZEIT & WERT Immobilien Maklersocietät GmbH

Ihr Ansprechpartner: Niclas Schütten

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.