Hübsches Einfamilienhaus Nähe Klinikum Lemgo

Eckdaten

Die Profil-Gesamtübereinstimmung

 Zimmer
 Wohnfl.
 Grundst.
Kaufpreis
 Zimmer
 Wohnfl.
 Grundst.

Kaufpreis

Basisdaten

Noch keine Auswertung vorhanden

Objektnummer
Immopark ID
IP-69795
Objekt ID
1159
Adresse
Ort
32657 Lemgo
zus. Info
Siedlung
Fakten und Zahlen
Haustyp
Einfamilien­haus
Vermarktungsart
Kauf
Nutzungsart
wohnen
Baujahr
1954
Wohnfläche
130 m2
Zimmer
5.0
Schlafzimmer
4.0
Badezimmer
1.0
Nutzfläche
159 m2
Grundstücksfläche
790 m2
Bauweise / Substanz
Etagenanzahl der Immobilie
2
Bestimmungen
Monat
Monat
Profilbereich Basisdaten

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Basisdaten

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Preisdaten

Noch keine Auswertung vorhanden

Preis
Kaufpreis
340.000 €
Courtage
provisionspflichtig
Käufercourtage
3,48% des Kaufpreises
inkl. MwSt.
Courtage Hinweis
Im Erfolgsfall zahlt der Käufer eine Courtage in Höhe von 3,48% des Kaufpreises incl. 16% MwSt an brigitteImmobilien.de.
Profilbereich Preisdaten

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Preisdaten

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Merkmale

Noch keine Auswertung vorhanden

Zimmer und Bereiche
Teilweise unterkellert
Kellerfläche
20,31 m2
Anzahl (Balkone)
1.0
Dachbodenfläche
18,99 m2
Schlaf­zimmer
Wasch- / Trocken­raum
Fahrrad­raum
Abstell­raum
Ausstattung und Technik
Einbau­küche
Offene Küche
Teppich­boden
Fliesen­boden
Kamin
Sanitäre Einrichtung
Fenster
Dusche
Wanne
Gäste WC
Stellplätze
Freiplatz
Profilbereich Merkmale

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Merkmale

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Energie

Noch keine Auswertung vorhanden

Energieausweis
Energieausweis liegt vor
Typ
Bedarfs­ausweis
EnEV
ab 01.05.2014 (gemäß EnEV 2014)
Energieausweis gültig bis
30-08-2030
Endenergiebedarf gemessen in kWh/(m²a)
229

A+ABCDEFGH

Baujahr lt. Energieausweis
ca. 1954
Ausstelldatum
31.08.2020
Gebäudeart lt. Energieausweis
Wohngebäude
Heizung
Zentral­heizung
Profilbereich Energie

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Energie

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Umgebung

Noch keine Auswertung vorhanden

Es wurden keine Daten angegeben.
Profilbereich Umgebung

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Umgebung

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Objektbeschreibung

Dieses sehr schöne, helle und freundliche Einfamilienhaus aus dem Baujahr ca. 1950 wurde im Jahr 2003/2004 mit zwei Anbauten versehen und es wurde eine Wohnfläche geschaffen, auf der es sich als Familie mit 2 Kindern herrlich leben lässt.

Sie betreten das Haus über einen geschützten Eingangsbereich zwischen dem Haupthaus und dem 1. Anbau auf der rechten Seite vom Hauseingang aus gesehen. Über einen einladenden Flurbereich gelangen Sie linke Hand in den Wohnbereich und auf der rechten Seite befindet sich der Anbau mit 2 schönen Zimmern und dem Tageslichtbad.

Der Schlafbereich des Anbaus, welcher giebelhoch ausgebaut wurde , ist mit einer Treppe innerhalb des Raumes ausgestattet und Sie erreichen eine 2. Ebene, die als Schlafstätte genutzt werden kann, als auch als Lesebereich oder um persönliche Gegenstände dort zu lagern. In diesem Bereich liegt ebenfalls das sehr freundliche Tageslicht-Badezimmer ausgestattet mit zwei Waschtischen, einer Badewanne und einer Dusche sowie das Gäste-WC. Das zweite Zimmer auf der rechten Seite wurde im Zuge der Umbaumassnahmen saniert und war der ehemalige Schweinestall. Aus diesem Grund hat dieser Raum eine etwas niedrigere Deckenhöhe, jedoch einen herrlichen Ausgang zum Terrassen-/Überdachungsbereich.

Im Wohnbereich erwartet Sie ein großer einladender Essbereich mit einem geschlossenen Kamin (Glastür) sowie eine offene Küche und der Glasanbau (Art Wintergarten) mit einem sehr schönen Blick auf die dort vorgelagerte Terrasse.

Die teilweise komplett erneuerten Fensterflächen lassen den Wohnbereich durch neue elektrische Rollläden verdunkeln und schaffen ein angenehmes Wohnklima, je nach Tages- oder Jahreszeit.

Das Haus besitzt einen ausgebauten Bodenbereich sowie einen unausgebauten Teil. Der ausgebaute Bereich ist als Kinder- oder Gästezimmer nutzbar, und bietet nach einer Modernisierung einen separaten Bereich; für Kinder ein Refugium, welches sie lieben werden. Der nicht ausgebaute Bodenbereich hat eine Größe, um weiteren Wohnraum schaffen zu können. In diesem Teil ist es bei Ausbau nötig, eine Dämmung nachträglich anzubringen.

Weiterhin besteht eine Teilunterkellerung mit einem baujahresbedingten Standard, in der die neue Elektrik, Versorgungsleitungen sowie ein Durchlauferhitzer für die Küche untergebracht wurden.

Das Grundstück hat einen großen Rasenbereich als Spiel- und Sonnenfläche nutzbar oder für eine Erweiterung zum Wohnaußenbereich. Sehr hübsch ist die bereits als Außensitzfläche gestaltete Terrasse, mit Kieselsteinen ausgelegt, die sich an dem zweiten Anbau (Art Wintergarten) befindet.

Bitte füllen Sie bei Interesse an dieser sehr schönen Immobilie das Kontaktformular aus und wir vereinbaren einen gemeinsamen Besichtigungstermin.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Ausstattung

- Baujahr ca. 1950
- Umbauten ca. 1984
- Erweiterung des Wohnhauses durch zwei Anbauten 2003/2004
- 1. Anbau rechte Seite mit Wohnflächenerweiterung
- 2. Anbau am Terrassenbereich ergänzend mit dem Wohnbereich (Art Wintergarten)
- Haupthaus Klinker sowie Außenputz
- Anbau Holzlamellenverkleidung aus KVH-Hölzern
- Decken: KG = Stahlbetondecke, EG = Holzbalkendecke
- bzw. Keller = Balkenlage / Estrich
- Böden schwebender Estrich auf Trittschalldämmung
- Tragwerke des Daches: Anbauten Pultdach (Wintergarten) bzw. Satteldach

- teilweise neue Kunststofffenster 2020 / teilweise Holzfenster
- im Wohn- und Schlafzimmer neue elektrische Rollläden (2020)
- Kamin mit Glastür (neuer Einsatz 1984)
- offen gehaltener Küchenbereich
- Einbauküche inkl. Gasherd
- Wintergarten integriert im Wohnbereich - elektrische Rollläden
- große Schiebetür vom Flur zum Wohnbereich
- Schlafbereich im Anbau mit einem giebelhohen Ausbau und einer kleinen 2. Ebene
- Fahrrad- und Abstellflächen (Carport)
- Teilunterkellerung
- neue Anschlüsse 2003/2004
- Kellerflächen Baujahresstandard
- großer Terrassenbereich mit Kieselsteinen ausgelegt
- Waschmaschinen- und Trockner-Abstellfläche

- unausgebauter Bodenraum sanierungsbedürftig (noch keine Dämmung)
- ein ausgebauter Bodenbereich (renovierungsbedürftig)
- an der Rückseite des Hauses befindet sich eine begonnene Drainage mit Aushub
da hier die Innenwände feuchte Stellen aufwiesen, diese zur Zeit entsprechend
abgetrocknet sind, jedoch der entsprechende Anstrich an der Außenwand fehlt

Der Bezug des Hauses nach Absprache !

Bitte beachten:

- Die Zufahrt (Auffahrt) zum Haus ist noch nicht fertiggestellt; hierzu ist es nötig den Boden
auszuheben und es ist eine Plfasterung bis zum Haus evtl. nötig. Hier ist es ratsam, das
Angebot eines Fachbetriebes einzuholen.

- Zur Begehung von der Straße bis zum Haus existiert ein eingetragenes
Wegerecht als Fußweg von ca. 1 m Breite !

Kaufpreis: € 340.000,- Verhandlungsbasis

Lage

Das Haus liegt in einer der beliebtesten Wohngegenden von Lemgo und durch seine reizvolle Lage (sehr ruhig in zweiter Baureihe) mit der Nähe zur Natur und doch muss man die Nähe zur Stadt nicht missen, hat die Immobilie seinen besonderen Charme.

Lemgo ist eine Hochschulstadt mit ca. 43.000 Einwohnern, ist die drittgrößte Stadt des Kreises Lippe und liegt 25 km östlich von Bielefeld mitten in der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt gehört zum Regierungsbezirk Detmold im Nordosten von Nordrhein-Westfalen. Wikipedia

Die Stadt Lemgo besitzt viele Sehenswürdigkeiten z.B. das Schloß Brake, das Museum Junkerhaus, das Hexenbürgermeisterhaus und ganz in der Nähe das Schloß Wendlinghausen, um nur einige zu nennen. Die attraktive Umgebung lädt ein zum wandern über den Biesterberg, schwimmen im heimischen Freizeitbad Eau-Le, lädt ein zu Fahrrad- und Montainbike-Touren oder einen gemütlichen Bummel durch die sehr schöne Lemgoer Innenstadt.

Das Aushängeschild für sportliche Leistung der Stadt ist der Handballbundesligist TBV Lemgo Lippe weit über die Grenzen Lemgos hinaus bekannt. Jung erhalten bleibt die Stadt durch die Studierenden der Technischen Hochschule sowie neben Ausstellungen, Konzerte und Lesungen trägt die freie Theatergruppe „Stattgespräch“ zu dem regen Leben bei.
Lade Orte in der Umgebung

Sonstiges

Haftung: Wir weisen darauf hin, dass alle mit größter Sorgfalt zusammen gestellten Angaben, Darstellungen und Berechnungen im Exposé vom Eigentümer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir nicht. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir gegenüber Dritten nicht.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Bestandteil des Angebotes. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall eine Courtage in Höhe von 3,48% des Kaufpreises inkl. 16% Mehrwertsteuer an brigitteImmobilien.de. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns Schadensersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor.

Am 01. Mai 2014 ist die zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft getreten. Nach den §§ 16, 16a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis des Objektes gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. auszuhängen und bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in die Immobilieninserate und Exposés aufzunehmen. Dieser Nachweis wurde von uns bereits bei den Eigentümern angefordert und befindet sich noch in der Erstellung.

Bitte beachten Sie, dass das Exposé mit der Anschrift per Einschreiben-Mail an Sie gesandt wird, da die Widerrufsbelehrungen gemäss gesetzlicher Vorschrift nachweislich von jedem Immobilienmakler an seine Interessenten geschickt werden müssen.

Die Zusendung des Exposés, alle Besichtigungen und Vorarbeiten erfolgen kostenfrei. Kosten in Höhe der im Exposé ausgewiesenen Maklercourtage entstehen erst dann, wenn Sie eine von uns provisionspflichtig angebotene Immobilie kaufen oder mieten.

Der Inhalt und der nachweisliche Versand der Widerrufsbelehrungen ist eine gesetzliche Vorschrift und muss seit dem 13.06.2014 von jedem Immobilienmakler an seine Interessenten erfolgen.

Anbieterdaten

Brigitte Büschemann

Ansprech­partner

Brigitte Büschemann

Ihre Nachricht an brigitteImmobilien.de

Ihr Ansprechpartner: Brigitte Büschemann

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.
BETA
Feedback