REMAX - NUR ca. 5 KM von St. Wendel-CITY entfernt - VIEL Platz in HERRLICHER Lage...!

Eckdaten

Die Profil-Gesamtübereinstimmung

 Zimmer
 Wohnfl.
 Grundst.
Kaufpreis
 Zimmer
 Wohnfl.
 Grundst.

Kaufpreis

Basisdaten

Noch keine Auswertung vorhanden

Objektnummer
Immopark ID
IP-7203
Objekt ID
350791002-409
Adresse
Ort
66640 Namborn
Allgemein
Haustyp
Zwei­familien­haus
Baujahr
1963
Vermarktungsart
Kauf
Nutzungsart
wohnen
Profilbereich Basisdaten

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Basisdaten

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Preisdaten

Noch keine Auswertung vorhanden

Preis
Kaufpreis
195.000 €
Courtage
provisionspflichtig
Käufercourtage
3.57%
inkl. MwSt.
Profilbereich Preisdaten

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Preisdaten

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Zimmer und Bereiche

Noch keine Auswertung vorhanden

Flächen
Wohnfläche
222 m2
Grundstücksfläche
1.547 m2
Zahlen
Zimmer
7.0
Schlafzimmer
4.0
Badezimmer
2.0
Balkon und Terrasse
Anzahl (Balkone)
1.0
Zimmer und Räume
Schlaf­zimmer
Profilbereich Zimmer und Bereiche

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Zimmer und Bereiche

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Ausstattung und Technik

Noch keine Auswertung vorhanden

Es wurden keine Daten angegeben.
Profilbereich Ausstattung und Technik

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Ausstattung und Technik

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Garten und Grundstück

Noch keine Auswertung vorhanden

Flächen
Grundstücksfläche
1.547 m2
Stellplätze
Freiplatz
Anzahl
1.0
Garage
Anzahl
1.0
Profilbereich Garten und Grundstück

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Garten und Grundstück

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Energie

Noch keine Auswertung vorhanden

Energieausweis
Typ
Bedarfs­ausweis
Energieausweis gültig bis
06-2028
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten

A+ABCDEFGH

Energieeffizienz­klasse
G
Ausstelldatum
2018-06-17
Gebäudeart lt. Energieausweis
Wohngebäude
Heizung
Zentral­heizung
Befeuerungsart
Öl
Profilbereich Energie

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Energie

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Umgebung

Noch keine Auswertung vorhanden

Es wurden keine Daten angegeben.
Profilbereich Umgebung

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Umgebung

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Objektbeschreibung

Nur ein paar Autominuten von der St. Wendeler Innenstadt entfernt, finden Sie hier die RUHE, die Sie sich schon immer gewünscht haben…! Das hier angebotene, im Jahr 1963 solide erbaute Wohnhaus steht in naturnaher Ortsrandlage, in einer ruhigen Seitenstraße, unweit des architektonischen Wahrzeichens von Baltersweiler, der Kirche „St. Willibrord". Im Jahr 1978/79 wurde die Immobilie dann noch um einen Anbau erweitert, so dass, im vorderen Erdgeschossbereich, eine Doppelgarage mit angrenzender Werkstatt und, im Obergeschoss, ein großes Wohnzimmer mit toller Loggia entstand. Umgeben von jeder Menge Grün, ist das Anwesen bestens geeignet für eine Familie mit mehren Kindern, die in einer Etage den Wohnbereich und in der zweiten den Schlafbereich einrichtet. Hier können die Kleinen wohlbehütet und fernab von Autolärm und Straßenverkehr aufwachsen, die Natur entdecken, spielen und toben. Garten- und Grillfreunde können hier ihren Hobbies fröhnen. Das große Grundstück bietet jede Menge Möglichkeiten zur Nutzung. Ein massiv gebauter Schuppen (mit Stromanschluss), im hinteren Gartenbereich, ist der ideale Ort für Heimwerker. Da das Haus über 2 abgeschlossene Wohnungen verfügt, wäre auch ein Generationenwohnen (Großeltern oder erwachsene Kinder) möglich. Auch wäre, für die kleine Familie oder für ein Paar, die Eigennutzung einer Wohnung und die Vermietung der 2. Wohnung denkbar. Über eine ebene Zuwegung erreicht man den Hauseingang, der durch einen überdachten Vorbau geschützt wird. Hier kann man, unabhängig von Wind und Wetter, und je nach Jahreszeit und Anlass, kreative Dekorationsideen umsetzen und sich selbst und den Besuchern ein einladendes Entree präsentieren. Hinter der gefälligen Eingangstür mit Sprossen und Glas gelangt man durch einen kleinen Windfang zur Wohnungsabschlusstür im Erdgeschoss. Die Wohnung dahinter wird derzeit nicht genutzt, aber stets gepflegt und auch, falls notwendig, geheizt. Sie teilt sich auf in Flur, Wohnen, Essen, Küche, Balkon, Schlafzimmer und ein weiteres Zimmer mit Zugang zum angrenzenden Tageslichtbad (mit Wanne, Waschbecken + WC). Vom Balkon aus hat man einen herrlichen Blick auf beeindruckende Grün des rückwärtigen Grundstücks. Über das Treppenhaus erschließt sich der Zugang zur oberenen Wohnung. Hier findet man folgende Aufteilung vor: Flur, Tageslichtbad (mit Wanne, Dusche, Waschbecken + WC), Küche, Schlafzimmer, Esszimmer, großes Wohnzimmer und Loggia. In der Küche steht noch ein gusseiserner Ofen, der, in der kalten Jahreszeit, zusätzlich Wärme spendet und für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Die Küche ist groß genug, dass auch noch eine kleine Essecke Platz findet. Auf dieser Etage könnte man, je nach Bedarf und Anzahl der Familienmitglieder, durch Änderung der Zugänge, noch einen der Räume zu einem Schlafzimmer umfunktionieren. Denn das große Wohnzimmer bietet, wie auch von den Eigentümern derzeit genutzt, genügend Platz, um einen großen Esstisch unterzubringen. Dieser Bereich ist bis unters Dach offen gestaltet und vermittelt ein ganz besonderes Wohnambiete. Die vorgelagerte Loggia betritt man durch ein großes Holz-Glas-Schiebelement, das, bei großer Sonneneinstrahlung, auch durch faltbare Holzläden beschattet werden kann. Denn hier ist, in absoluter Südlade, in der guten Jahreszeit jede Menge Sonne angesagt. Also der ideale Ort, für Sonnenanbeter, zum Relaxen oder um, an lauen Sommerabenden, lange Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Der herrliche Blick in die Ferne und auf den Kirchturm wird auch den zukünftigen Bewohnern ganz sicher gut gefallen…!

Lage

Dieses gepflegte Ein- bis Zweifamilienhaus liegt in einem absolut ruhigen Wohngebiet im Namborner Ortsteil Baltersweiler. Eine gute Verkehrsanbindung, durch die nahe gelegene B 41, ist ideal für Interessenten, deren Arbeitsstätte in St. Wendel oder Richtung Birkenfeld liegen. Die Bahnhöfe in Baltersweiler oder im Nachbarort Hofeld-Mauschbach, sind in wenigen Autominuten, aber auch zu Fuß in. ca. 15 Gehminuten, erreichbar. Kindergarten und Grundschule werden im Nachbarort Furschweiler angeboten. Größere Kinder nutzen den öffentlichen Nahverkehr zu den weiterführenden Schulen in Freisen oder den Gymnasien in St. Wendel. Das Einkaufszentrum „Allerburg“ ist auch nur wenige Autominuten entfernt gelegen und bietet alles, was man zum täglichen Leben so braucht. Ärzte, Apotheken, Banken etc. gibt es in Namborn. Umfangreiches Angebot an Geschäften, Supermärkten, Restaurants, Cafés etc. bietet die St. Wendeler Innenstadt, die über die „Skulpturenstraße“ oder über die B 41 ebenfalls innerhalb von Minuten erreichbar ist. Der Veranstaltungskalender der Stadt St. Wendel ist prall gefüllt. Die sportlichen und kulturellen Events sind seit Jahren über die Landesgrenzen hinaus bekannt und locken viele Besucher von außerhalb in die City. Die Einheimischen genießen die kurzen Wege, um mittendrin und oft dabei sein zu können. Der hohe Freizeitwert des St. Wendeler Landes und die gute Standortpolitik durch Ansiedlung von Unternehmen, trägt mit dazu bei, dass viele Menschen genau hier leben wollen. Die landschaftlich reizvolle Lage und die funktionierende Infrastruktur sind ebenfalls Gründe dafür, dass St. Wendel und die nahe gelegenen Ortschaften, einen hohen Wohnwert haben. Die vielfältig vorhandenen Wander- und Radwege werden gerne genutzt. Auch der Bostalsee mit seinen Attraktionen und Veranstaltungen oder Tholey mit Schaumbergbad und Aussichtsturm bieten Abwechslung und lohnen für Sonntagsausflüge mit der Familie. Sportliches und/oder kulturelles Engagement in den vielen Vereinen, die in Baltersweiler und Umgebung ansässig sind, ermöglichen es auch „Neubürgern“, schnell Kontakte zu knüpfen, Hobbies zu pflegen und die Geselligkeit der Einwohner schätzen zu lernen.
Lade Orte in der Umgebung

Sonstiges

Auch der große Kellerbereich, mit Waschküche und jeder Menge Stauraum in verschiedenen Räumen sollte nicht unerwähnt bleiben. Von hier aus hat man auch einen direkten Zugang zum rückwärtigen, ebenen Grundstück, einer befestigten Terrasse und einem weiteren, von außen begehbaren Kellerraum im Anbau. Dort wäre der ideale Ort zum Überwintern von großen Pflanzen oder zum Einlagern der Gartenmöbel. Der Bereich unter der Doppelgarage und der kleinen Werkstatt ist nicht unterkellert. Dieses stattliche Anwesen mit viel Platz, drinnen wie draußen, wurde von den Eigentümern stets gut gepflegt und immer in Schuss gehalten. Die viele Arbeit und das Herzblut, das in die Pflege des herrlichen Grundstücks gesteckt wurde, kann man am Zustand der Grünflächen, der Bäume, Sträucher, Hecken etc. unschwer erkennen. Wir suchen Interessenten, die auch Spaß an der Gartenarbeit haben und die Fläche zu nutzen und zu schätzen wissen. Ein großer Teil des Gartens erstreckt sich rechts neben dem Haus und könnte sogar, für Autofans, noch den nötigen Platz bieten, weitere freie oder überdachte Abstellflächen für PKW’s zu schaffen. Mit insgesamt knapp 40 Metern Straßenfrontlänge ist dieses Grundstück etwas, was man selten findet. Vielleicht entspricht die Ausstattung des Hauses nicht unbedingt mehr dem Geschmack der jüngeren Generation, dies können die zukünftigen Bewohner, je nach Anspruch, entsprechend anpassen. Auch energetisch ist Einiges zu tun, um das Haus für die Zukunft aufzurüsten. Aber das Objekt hat jede Menge Nutzungspotential und die Investitionen, alles dem Zeitgeist anzupassen, lohnen, wenn diese solide und großzügige Immobilie zu der zukünftigen Lebensplanung passt. Denn wie immer gilt: Die LAGE macht’s – machen SIE den Rest! Erfüllen Sie sich und Ihren Lieben den Traum vom eigenen Zuhause, und gönnen Sie sich jede Menge Lebensqualität in dieser Oase zum Wohlfühlen...! Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin - Wir freuen uns auf Ihren Anruf…! Angaben zum ENERGIEAUSWEIS: Baujahr des Gebäudes: 1958, Anbau 1977 Energieträger der Heizung: Öl Baujahr Wärmeerzeuger: 1975 Ölzentralheizung Wesentliche Energieträger für Heizung und WW: Heizöl EL, Stückholz, Strom-Mix Art des Ausweises: Bedarfsorientiert Endenergiebedarf: 223,9 kWh/(m2 a) Energieeffizienzklasse „G“ Energieausweis vom 17.06.2018 --- Verpassen Sie keine Immobilie mehr! Unser komplettes Immobilienangebot finden Sie immer zuerst auf www.remax.de Gerne helfen wir Ihnen auch beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie. Karriere bei REMAX? Infos: www.remax.de/karriere
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

BETA
Feedback