Solide Kapitalanlage mit Perspektive!

Eckdaten

Die Profil-Gesamtübereinstimmung

 Zimmer
 Wohnfl.
 Grundst.
Kaufpreis
Zimmer
 Wohnfl.
 Grundst.

Kaufpreis

Basisdaten

Noch keine Auswertung vorhanden

Objektnummer
Immopark ID
IP-10058
Objekt ID
7830
Adresse
Ort
32657 Lemgo
Allgemein
Renditeobjekt Typ
Mehr­familien­haus
Baujahr
1936
Vermarktungsart
Kauf
Nutzungsart
Anlage
Verkaufsstatus
offen
Allgemeine Lageinformation
Zus. Info
Lemgo
weitere Informationen
Stand der Erschließung
vollerschlossen
Bauweise / Substanz
Bauweise
Massivhaus
Dachform
Satteldach
Altbau
Objektzustand
gepflegt
Letzte Renovierung
2000
Etagenanzahl der Immobilie
Wohneinheiten
38.0
Verfügbarkeit
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
zus. Bestimmungen
WBS erforderlich / Sozialwohnung
Profilbereich Basisdaten

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Basisdaten

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Preisdaten

Noch keine Auswertung vorhanden

Preis
Kaufpreis
3.250.000 €
Kaufpreis bezogen auf Jahresmiete (X-fache)
21,22
Courtage
provisionspflichtig
Käufercourtage
3,99 %
inkl. MwSt.
Mieteinnahmen
Aktuelle Mieteinnahmen
153.178 €
Mieteinnahmen Ist
153.178 €
Mieteinnahmen Soll
153.178 €
Renditeobjekt
Nettorendite
4.71
Profilbereich Preisdaten

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Preisdaten

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Zimmer und Bereiche

Noch keine Auswertung vorhanden

Flächen
Gesamtfläche
2.616 m2
Wohnfläche
2.616 m2
Vermietbare Fläche
2.616 m2
Profilbereich Zimmer und Bereiche

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Zimmer und Bereiche

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Ausstattung und Technik

Noch keine Auswertung vorhanden

Qualität der Ausstattung
standard
TV Anschluss
Kabel Sat TV
Profilbereich Ausstattung und Technik

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Ausstattung und Technik

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Garten und Grundstück

Noch keine Auswertung vorhanden

Flächen
Grundstücksfläche
3.888 m2
Stellplätze
Stellplatzanzahl (insgesamt)
38.0
Freiplatz
Profilbereich Garten und Grundstück

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Garten und Grundstück

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Energie

Noch keine Auswertung vorhanden

Energieausweis
Typ
Bedarfs­ausweis
Energieausweis gültig bis
2028-11-14

A+ABCDEFGH

wesentlicher Energieträger
Fernwärme
Energieeffizienz­klasse
C
Baujahr lt. Energieausweis
1936
Ausstelldatum
2018-11-15
Energieausweis
Jahrgang: ab 2014
Gebäudeart lt. Energieausweis
Wohngebäude
Heizung
Zentral­heizung
Befeuerungsart
Fernwärme
Profilbereich Energie

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Energie

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Umgebung

Noch keine Auswertung vorhanden

Es wurden keine Daten angegeben.
Profilbereich Umgebung

Ihre gewählten Merkmale im Bereich Umgebung

In diesem Bereich haben Sie leider noch keine Angaben gemacht.

Objektbeschreibung

Eine grundsolide Bausubstanz mit militärischer Historie aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts stellte im Jahr 1999-2000 die Basis für ein Investment zur Schaffung von 38 öffentlich geförderten Wohnungen dar. Das Gebäude wurde früher als Mannschaftsunterkunft genutzt und ist jetzt begehrter Wohnraum für viele Mitmenschen, die den Wohnberechtigungsschein erhalten. Die Wohnungsgrößen bewegen sich zwischen ca. 48 m² und ca. 87 m² und verfügen über 2 bis 4 Zimmer, so dass auch Familien mit 2 Kindern hier problemlos wohnen können. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder sogar eine Dachterrasse. Die Bewohner der Erdgeschoßwohnungen dürfen sich teilweise über einen kleinen Gartenanteil direkt vor Ihrer Wohnung freuen. Die Abrechnung der Wärme- und Wasserkosten erfolgt durch die einzelnen Mietparteien direkt mit dem Versorger. Allen Wohnungen ist ein separater Stellplatz zugeordnet. Derzeit ist die Wohnanlage komplett vermietet. Öffentliche Mittel können als Finanzierungsbaustein übernommen werden. Gerne stellen wir Ihnen da Objekt bei einer gemeinsamen Besichtigung näher vor.

Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Stadtbusanschluss, Umbau Kasernengebäude 1999-2000, Wasser/Wärme durch Direktabrechnung mit Mieter/Stadtwerken, öffentliche Mittel Übernahme von ca. 1, 12 Mio. möglich

Lage

Die Wohnanlage steht an einen in Lemgo sehr bekannten Standort, dem ehemaligen Kasernengelände am Spiegelberg. Nachdem die englischen Militärs diesen Standort aufgeben hatten, wurden die Flächen größtenteils einer Wohnbebauung zugeführt. Das gesamt Gelände stellt für viele Bürger eine ruhiges und angenehmes Wohnumfeld dar. Herausragend ist auch, dass sich ein gut sortierter Nahversorger in direkter Nachbarschaft befindet. Aber auch alles andere des täglichen Bedarfs wie Geschäfte, Ärzte, Schulen, Behörden, Krankenhaus, etc., ist schnell zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Stadtbus zu erreichen.
Lemgo ist Hochschulstadt und mit knapp 43.200 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Kreises Lippe im Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Die Stadt liegt 25 km östlich von Bielefeld und gehört zur Technologieregion Ostwestfalen-Lippe.
Lemgo ist neben dem heute im Kreis Soest liegenden Lippstadt eine der ältesten lippischen Städte. Seit 1245 besitzt Lemgo die Stadtrechte, war im Spätmittelalter Mitglied der Hanse und nennt sich daher auch Alte Hansestadt Lemgo. Das Stadtbild wird durch zahlreiche spätmittelalterliche Bauwerke geprägt.
Heute ist die Stadt vom ländlichen Umfeld des Lipper Berglandes geprägt. Größte Erwerbszweige sind die Metallverarbeitung, die Fabrikation von Dentalinstrumenten, der Maschinenbau, die Industrieelektronik sowie der Dienstleistungsbereich. Lemgo ist Sitz der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Überregional bekannt ist der Ort auch durch die Erfolge der Bundesligahandballmannschaft des TBV Lemgo. Die Lipperlandhalle ist ein regionales Sport-, Kultur- und Kongresszentrum. In der Halle trägt der TBV Lemgo den Großteil seiner Heimspiele in der Handballbundesliga aus. Daneben finden hier Musik- und Unterhaltungsveranstaltungen statt. Weiterhin nutzt die Hochschule Ostwestfalen-Lippe die Lipperlandhalle für Lehrveranstaltungen und Tagungen.
2016 wurde mit dem Innovation Campus Lemgo ein neues Großprojekt bekanntgegeben. Es soll ein neues Ökosystem für die digitale Wirtschaft in Ostwestfalen-Lippe entstehen, das vorhandene und neue Akteure im Umfeld der Hochschule durchgängig entlang der Innovationskette Bildung – Forschung – Wirtschaft vernetzt. Hierzu werden die beiden Berufskollegs, das Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA, die Hochschule OWL, Technologiezentren (wie SmartFactoryOWL) und Science2Business-Zentren (wie Centrum Industrial IT) eng zusammenarbeiten. Bisherige Flächen sollen aufgewertet, neue Plätze mit hoher Aufenthaltsqualität entstehen sowie weitere Forschungseinrichtungen und Unternehmen angesiedelt werden.
Insgesamt verfügt Lemgo über eine sehr gute Infrastruktur. Sämtliche Schul- Bildungssysteme, eine Fußgängerzone mit einer großen Vielfalt an Einzelhändlern, Banken, Krankenhaus, ein umfangreiches Angebot an Vereinen jeglicher Art, sehr schöne Naherholungsgebiete und ein gut ausgebautes Schienen- und Verkehrsnetz sind vorhanden.
Lade Orte in der Umgebung

Zusätzliche Information

----------------------------------------------------------------------------------------------------------- +++ VERBRAUCHERINFORMATION für unsere Maklerkunden +++ +++ gemäß § 312d BGB i.V.m. Art. 246 a § 1 EGBGB +++ ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- 1. Wesentliche Eigenschaften der Maklerleistung Der Maklervertrag mit der LBS Immobilien GmbH NordWest beinhaltet den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder die Vermittlung eines Vertrages (z.B. Kauf-, Miet-, Pachtvertrag u.s.w.) über eine Immobilie (z.B. unbebautes/bebautes Grundstück) gegen die Verpflichtung des Maklerkunden zur Zahlung einer Maklercourtage. Wird die LBS Immobilien GmbH NordWest für den Verkäufer im Alleinauftrag tätig, ist sie zu intensiven Nachweis- oder Vermittlungsbemühungen verpflichtet. Dieses beinhaltet neben der Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes auch, individuell nach einem geeigneten Vertragspartner zu suchen. Im Allgemeinauftrag erbringt die LBS Immobilien GmbH NordWest allgemeine Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit, die im Wesentlichen auf die Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes ausgerichtet ist. Die LBS Immobilien GmbH NordWest ist hier zu werblichen Vorleistungen nicht verpflichtet. 2. Identität des Unternehmers, ladungsfähige Anschrift und Adressat für Beschwerden LBS Immobilien GmbH NordWest Himmelreichallee 40 48149 Münster Tel.: 0251/412-4774, Fax: 0251/412-4799, E-Mail: info@lbsi-nordwest.de Geschäftsführer: Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Art der Courtageberechnung Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. In der Regel wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich grundsätzlich an der Ortsüblichkeit. 4. Zahlungs- und Leistungsbedingungen Die Maklercourtage ist fällig und zahlbar mit Wirksamkeit des nachgewiesenen Vertrages. Die unter Ziffer 1 beschriebenen Maklerleistungen werden bis zum Eintritt des Erfolges (wirksamer Abschluss des angestrebten Vertrages), beim Maklervertrag mit dem Verkäufer längstens bis zur Beendigung des Maklervertrages, erbracht. 5. Laufzeit des Maklervertrags Der Maklervertrag mit dem Verkäufer hat eine Festlaufzeit von 6 Monaten und ist danach mit einmonatiger Frist in Textform kündbar. ------------------------------------------ +++ Widerrufsbelehrung +++ ------------------------------------------ --- Widerrufsrecht --- Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LBS Immobilien GmbH NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Telefon 0251/412-4774, Fax 0251/412-4799, E-Mail info@lbsi-nordwest.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. --- Folgen des Widerrufs --- Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. -------------------------------------------------- +++ Muster-Widerrufsformular +++ -------------------------------------------------- (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) - An LBS Immobilien GmbH NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster - Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*) - Bestellt am(*)/erhalten am(*) - Name des/der Verbraucher(s) - Anschrift des/der Verbraucher(s) - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum ____________ * Unzutreffendes streichen. ---------------------------------------------------------------------------- +++ Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts +++ ---------------------------------------------------------------------------- Ihr zunächst bestehendes Widerrufsrecht erlischt, wenn die LBS Immobilien GmbH NordWest die Maklerleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Maklerleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch die LBS Immobilien GmbH NordWest verlieren.

Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

BETA
Feedback